Tandemfallschirmsprung mit bester Organisation und Profis am Werk

229,00 210,00

-8%
Artikelnummer: Tandemfallschirmsprung Bayern mit Fallschirmsport Schatt Kategorie:

Extremsport Tandemfallschirmsprung: Wie gefährlich ist es wirklich? 

Tandemfallschirmsprung: Der Reiz, sich einmal auf einem Flieger bei einem Tandemfallschirmsprung in die Tiefen zu stürzen, oder große Berge über die Felsen hochzuklettern, anstatt zu wandern, ist wahnsinnig groß. Diese und weitere Extremsportarten schreien nach Abenteuer und Adrenalin, doch ist die Angst vor den Gefahren bei vielen zu groß, um es wirklich einmal auszuprobieren. Wir haben uns damit befasst, wie gefährlich Extremsportarten wie der Tandemsprung und Co. eigentlich wirklich sind und welche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden. 

Extremsportarten bieten höchste Sicherheiten 

Die erhöhte Gefahr von Verletzungen bei Extremsportarten gegenüber üblichen Aktivitäten ist jedem bewusst. Weniger wird dabei allerdings bedacht, dass ein Tandemfallschirmsprung, Bungeejumping oder Outdoor-Klettern nicht ohne Grund mit hohen Preisen verbunden ist. Anbieter und Profis setzen bei der Durchführung der Aktivitäten ausschließlich auf Ausrüstung und Materialien von höchster Qualität.

Tandemfallschirmsprung Sicherheit

Tandemfallschirmsprung mach Spaß

Wie oft haben Sie schon davon gehört, dass ein Seil gerissen ist, ein Fallschirm nicht stabil genug war oder Kletterausrüstung nicht für das Klettergebiet geeignet war? Wahrscheinlich noch nie. Das liegt daran, dass diese Fälle durch hochwertige Ausrüstung verhindert werden.  

Sollte es beim Extremsport wirklich einmal zu einem Unfall kommen, dann liegt das meist an höherer Gewalt, auf die wir selbst keinen Einfluss haben. Das kann zum Beispiel ein plötzlich auftretendes Unwetter sein. Da die Technologie heutzutage aber weit genug ist, um auch so etwas hervorzusehen, tritt auch ein solcher Fall in der Regel nicht auf. Bei schlechtem Wetter werden Kletterausflüge oder ein gebuchter Tandemfallschirmsprung abgesagt. Die Sicherheit geht immer vor.  

Keinem Neueinsteiger wird beim Tandemfallschirmsprung zu viel zugetraut 

Wer zum ersten Mal einer Extremsportart nachgehen möchte, braucht sich kaum sorgen machen. Es ist stets ein professioneller Master an der Seite, der den Tandemfallschirmsprung oder das Klettern begleitet. Dadurch wird sichergestellt, dass niemandem zu viel zugemutet wird. Man kann sich dadurch einzig und allein auf das Erlebnis an sich konzentrieren und muss in Sachen Sicherheit nichts befürchten. 

Zusätzliche Information

Marke

Fallschirmsport Schatt