Was kostet ein Tandemsprung??? Preise Fallschirmspringen!!

Die Preise bzw. Kosten zum Tandem Fallschirmspringen liegen bei den meisten Anbietern in Deutschland zwischen 200 und 250 Euro. Im Preis für einen Tandemsprung enthalten sind alle damit verbundenen Kosten. Dazu zählen die Einweisung am Boden, das Ausleihen der Ausrüstung, die Kosten für den Flug und den Tandem-Master.

Ein Erlebnis für das ganze Leben

Kaum ein Erlebnis berührt Körper und Geist derart intensiv wie die Erfahrung des freien Falls. Aus über 4.300 Metern in die Tiefe zu stürzen ist eine absolute physische und psychische Grenzerfahrung: Das Herz rast und das Hirn pocht wie verrückt. Doch wer den letzten Schritt aus dem Flugzeug „in die Luft“ getan hat, merkt schnell, wie sich Herzrasen und Hirnpochen in ein pures Glücksgefühl verwandeln. Ein Fallschirmsprung ist ein Erlebnis, das man sein ganzes Leben lang nicht vergisst und viele Menschen süchtig nach mehr macht.

Doch Fallschirmspringen will gelernt sein. Nur wenige Sportarten erfordern aufgrund des Gefahrenpotenzials viel Erfahrung, Sorgfalt und natürlich eine Ausbildung bzw. Lizenz.

Zum Glück können auch Anfänger den Kick eines Fallschirmsprungs erleben, und zwar im Tandem mit einem erfahrenen Fallschirmspringer.

So läuft ein Tandemsprung ab

In der Regel werden Tandemsprünge aus einer Höhe von 3.000 bis 6.000 Metern durchgeführt. Bei einer Höhe von über 4.300 Metern muss eine zusätzliche Sauerstoffversorgung bereitgestellt werden, was aber auch Anfängern nicht daran hindern soll aus 6000 Meter zu springen.

Eine größere Absprunghöhe bedeutet selbstverständlich auch einen längeren Freifall. Pro 1.000 Metern Höhe kann man mit einer zusätzlichen Flugzeit von etwa 20 – 30 Sekunden rechnen. Was auf der Erde nach nicht viel klingt, fühlt sich in luftiger Höhe nach einer halben Ewigkeit an. Anbieter von Tandemsprüngen bieten jedoch immer nur eine geplante Höhe für den Sprung an. Die tatsächliche Absprunghöhe ist abhängig von den Wind- und Wetterverhältnissen und kann einige Hundert Meter höher oder niedriger ausfallen.

In der Regel dauert der Fallschirmsprung Freifall aus 4300 Meter rund 60 Sekunden. Dann öffnet der Tandem-Master den Fallschirm und aus dem freien Fall wird ein gemächliches Hinabgleiten am Fallschirm. Während dieser Zeit lässt sich mit einem seligen Grinsen im Gesicht die Welt in Spielzeugformat von oben genießen.

Mit einem Gutschein den besonderen Kick verschenken

Wer jemandem eine Freude mit einem Geschenk der besonderen Art machen möchte, trifft mit einem Gutschein für einen Tandemsprung voll ins Schwarze. Ein Gutschein fürs Fallschirmspringen ist ein Erlebnisgeschenk, das der/die Beschenkte sicher nicht so schnell vergessen wird. Dieses Geschenk verspricht nicht nur viel Herzklopfen und einen unbeschreiblichen Adrenalinkick, sondern auch eine Erfahrung und eine Erinnerung fürs Leben.

Eine Erfahrung fürs Leben muss nicht viel kosten

Wer diese Erfahrung fürs Leben nicht nur in seinem Kopf abgespeichert haben möchte, kann bei den meisten Fallschirmsprunganbietern seinen Sprung auf Video oder Fotos dokumentieren lassen. Ein Video von einem Sprung in bestechend scharfer HD-Qualität kostet bei den meisten Anbietern rund 100 Euro. Eine Fotoreihe mit ca. 300 Fotos ist in der Regel für ca. 70 Euro zu haben.

Selbstverständlich können auch Video und Fotos im Gesamtpaket für einen günstigeren Kombinationspreis gekauft werden. Einschließlich der Erinnerung auf Video und/oder Fotos liegen die Preise / Kosten Tandem Fallschirmspringen insgesamt bei ca. 300 bis 350 Euro

Tandemsprung Kosten

Tandemsprung Kosten „Würdest du jemals im Leben einen Fallschirmsprung wagen“, der Großteil der Deutschen beantwortet diese Frage ohne lange nachzudenken mit Nein. Die meisten Menschen denken beim Thema Fallschirmspringen nur an die Höhe und an die Angst, die ihnen dieses Erlebnis bereiten könnte. Die Tandemsprung Kosten sind oft ein weiterer Grund, wieso diese Möglichkeit nicht in Erwägung gezogen wird. Das ist aber eindeutig ein Fehler! Viele wissen nicht, was ihnen dabei entgeht.

Tandemsprung Kosten

Tandemsprung Kosten

Tandemsprung Kosten – in erster Linie die Überwindung

Natürlich kostet es eine große Überwindung sich in ein Flugzeug zu setzen und sich in Tausende Meter Höhe befördern zu lassen. Der innere als auch äußere Druck wird dabei immer stärker. Der mutigste Moment kommt dann beim Öffnen der Tür: der Sprung rückwärts oder vorwärts aus dem Flugzeug. Sozusagen der Sprung ins Leere. Noch dazu muss man einer Person beim Tandemspringen vertrauen, die man gerade erst zuvor am Boden kennengelernt hat. Diese Momente der Spannung und Unsicherheit werden aber sofort belohnt. Es wartet die ultimative Freiheit auf die Mutigen. Sofort nach dem Sprung aus dem Flugzeug schwebt man quasi schwerelos in der Luft, der Wind begleitet einen bei der Reise nach unten und es eröffnet sich eine der schönsten Ausblicke auf die Landschaft.

Tandemsprung Bayern

Die schöne Landschaft und Natur ist mit ein Grund, wieso Bayern eines der beliebtesten Ziele in Deutschland für einen Tandemsprung ist: endlos scheinende Bergketten, idyllische Seen und alles, soweit das Auge reicht, in saftiges Grün gehüllt. Während des Sprungs erscheint alles surreal und unwirklich, erst bei der Landung realisiert man, welche unglaublichen Momente das waren. Schnell sind die Tandemsprung Kosten da wieder vergessen.

Viele, die den Sprung wagen, haben das Freunden und Familie zu verdanken. Es war nämlich nicht selten eine Geschenkidee der Liebsten. Natürlich handelt es sich bei diesem Präsent und den etwas höheren Tandemsprung Kosten um ein teureres Geburtstags bzw. Weihnachtsgeschenk. Es ist aber definitiv eines, das man so schnell nicht vergessen wird. Sozusagen ein Gutschein voller einmaliger Erinnerungen für die Ewigkeit.