Erfahre alles über den actionreichen Fallschirmsprung

Viele träumen davon, einmal eine Extremsportart wie Fallschirmspringen zu erleben, doch zögern sie, da sie nicht wissen, ob sie sich den Sprung tatsächlich zutrauen. Der Reiz nach dem austretenden Adrenalin, dem Mut, der dazu gehört, und dem Erlebnis eines freien Falls ist aber dennoch wahnsinnig groß.

Fallschirmsprung / Tandemsprung
Fallschirmsprung mit Adrenalin und Spaß als Geschenk

Damit Du Dich mit dem Thema mehr vertraut machen kannst, haben wir einmal alle wichtigen Fakten zum Fallschirmsprung zusammengefasst. Allein in Deutschland werden im Durchschnitt etwa 30.000 Fallschirmsprünge im Jahr gezählt – vielleicht gehörst Du schon bald dazu!

So sieht ein Fallschirmsprung im Detail aus 

Zum Fallschirmsprung gehört der gesamte Ablauf eines Fluges auf einer Höhe von 4300 – 6000 Meter, der Sprung, der Freifall und die abschließende Landung mit dem Fallschirm. Grundsätzlich ist es vor allem der freie Fall, der Adrenalinjunkies das Herz höher schlagen lässt. Der Fallschirm dient letztendlich nur noch der sicheren und verletzungsfreien Landung. Es gibt unterschiedliche Arten von Fallschirmspringen. Wer seinen ersten Fallschirmsprung durchführt, kann diesen auf Wunsch von einer niedrigeren Höhe ausführen. Empfohlen ist eine Mindesthöhe von 3.000 Metern.

  • Erlebnisgeschenk Fallschirm Tandemsprung

    205,00
    Produkt ansehen
  • Fallschirmspringen über 90 Kg Gewicht

    255,00
    Produkt ansehen
  • Tandemsprung inklusive Bilder & Video

    310,00
    Produkt ansehen
  • Tandemsprung Rothenburg o. d. Tauber

    205,00
    Produkt ansehen

Wer das ganze Abenteuer lieber ausschließlich per Fallschirm erleben möchte, hat die Möglichkeit, den Fallschirm unmittelbar bei Absprung auszulösen. Spätestens muss die Auslösung bei einer erreichten Höhe von 1500 Metern über dem Boden erfolgen, damit der Fall abgebremst und eine sichere Landung gewährleistet wird. In der Regel wird der Fallschirm bei lizenzierten Solospringer auf etwa 1000 Metern aufgespannt. 

Als Neuling und unerfahrener Fallschirmspringer erfolgt der Sprung immer gemeinsam mit einem Experten. Du genießt also die Sicherheit, dass der Fallschirm im richtigen Moment ausgelöst wird. Am Boden angekommen, ist tiefes Ein- und Ausatmen und Verkraften des Erlebnisses angesagt. Einen solchen Fallschirmsprung kannst Du in Deutschland zu Kosten ab ca. 200 Euro erleben. Diese werden in vielen Gebieten angeboten. Gutscheine und Termine kannst Du direkt online buchen! 

    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.